Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

She Hates Emotions Live

11. Oktober @ 19:00 23:30

Wir freuen uns, für Euch Chris Pohl mit seinem neuen Projekt She Hates Emotions nach Erfurt holen zu können. Die 80‘s kommen definitiv zurück. Wer auf sie steht, wird dieses Projekt lieben, soviel können wir Euch jetzt schon versprechen!

Zögert nicht beim Kauf , unser Kontingent ist sehr begrenzt!
VVK startet heute um 20 Uhr über Eventim oder Tix for Gigs !

SHE ist Chris Pohls (Blutengel) neues Projekt, welches er im Jahre 2019 begann. Mit SHE zollt Chris, der ja ein Kind der 80er ist, genau dieser Zeit ein wenig Respekt. Retro-Sounds, Minimalismus, teils höherer Gesang und eine sehr schillernde Optik heben das Projekt deutlich von Blutengel ab. Chris will nicht auf „Teufel komm raus“ nach den 80er klingen, aber den Spirit dieser so besonderen Zeit ins Hier und Jetzt holen!

Es folgte Anfang 2020 das Debütalbum und zwei Videos, die von Sven Friedrich von Solar Fake („See The Light“) und Nils Freiwald von Erdling („Edge Of The Night“) produziert wurden.

Das Debütalbum „Melancholic Maniac“ erschien zusammen mit der weltweiten Corona-Pandemie und konnte trotz dieser Tatsache einige Erfolge verbuchen (Platz 24 der Media Control Charts).

Touren blieben auf Grund von Corona erstmal aus. Erst mit dem aktuellen, im November 2022 erschienenen Album „Happy Pop Music“, konnte man Tourpläne machen, die dann im Januar und Februar 2023 mit einer kleinen Clubtour begannen.
Vor dem Album wurden bereits drei Videos ausgekoppelt.
Im August 2023 folgte dann der sehr erfolgreiche Auftritt auf dem M’era Luna vor mehreren tausend neugierigen Zuschauern und vielen Fans!

Weitere Konzerte und ein neues Album für 2024 sind in Planung!

Live wird Chris an den Keyboards von Jan Teutloff (x-rx) unterstützt.

SHE HATES EMOTIONS begeistert Fans von Blutengel, aber insbesondere Fans des minimalen Synthpops und der 80er!

Synthiepop-Partys

NERLY Cafe-Restaurant-Bar

Marktstraße 6
Erfurt, 99084